Birne in Schmand mit Karamell

Heute mal wieder ein Rezept:

ZUTATEN:

1 Dose Birnen
150 g weiche Butter
130 g + 30 g Zucker
2 Päck. Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
175 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
5 Eßl Milch
125 g Schmand
Mandelstücke, Karamell, …

ZUBEREITUNG:

150 g Butter, 130 g Zucker, 1 Päck. Vanilin-Zucker und Salz cremig rühren. 3 Eier nacheinander unterrühren.
Das Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete und mit Paniermehl (oder Mehl) ausgetreute Backform einfüllen.

Den Schmand, 2 Eier,30 g Zucker und 1 Päck. Vanilin-Zucker verrühren. Die Hälfte von dem Guß auf den Teig giesen. Die Apfelringe darauflegen und den übrigen Schmandguß darübergießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad ca 1 Stunde backen. Wer Mandelstücke drauf mag, kann diese ca 20 Min. vor Backende draufgeben.

Ich habe Karamell (Zucker+Butter in einer Pfanne erhitzen, wenn es leicht köchelt etwas Sahne dazu und kurz kochen Lössen bis es schön goldbraun ist ) nach dem Backen und auskühlen draufgestrichen.

Guten Appetit

Sonnige Grüße

Romina

Comments

  1. I precisely had to say thanks all over again. I am not sure what I would’ve sorted out without the type of points contributed by you concerning that question. It seemed to be the scary difficulty in my view, nevertheless taking a look at this skilled tactic you solved the issue forced me to cry over gladness. Now i am grateful for the work and hope you are aware of a great job you are always providing training other individuals thru your blog post. Most probably you have never met all of us.
    chanel classic flap bag http://chanelclassicflapbag.ezweb123.com/

Speak Your Mind

*