Stoffe zum Befummeln

Mensch, da habe ich mich aber sehr gefreut, als heute morgen ein dicker Umschlag mit der Post kam. Auf dem Umschlag hab ich schon den Namen der Druckerei gesehen, mit der ich letztens wegen des Stoffdrucks gesprochen habe.

Briefumschlag geöffnet und voilá, 4 Stoffproben zum fühlen:

Okay okay, über das Muster kann man streiten, aber ich habe ja mein eigenes. Vom ersten Gefühl her machen die Stoffe alle einen tollen Eindruck. Alle tragen das Zeichen “Schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100″. Was das bedeutet, erkläre ich demnächst.

Die 4 Stoffe – ich hatte mich vorerst nur für Jersey bzw. elastische Stoffe interessiert – haben nun alle unterschiedliche Dichten und Zusammensetzungen:

  1. 94 % Baumwolle – 6 % Elastan (170 g/m2)
  2. 50 % Baumwolle – 50 % Modal (135 g/m2)
  3. 96 % Viskose – 4 %  Elastan (200 g/m2)
  4. 96% Viskose – 4 % Elastan  (180 g/m2)

Mein Favorit nach dem ersten Gefühl ist Modell 1. Dieser Stoff ist recht fest, griffig und wenn ich ihn etwas dehne, sieht das Muster noch recht gut aus. Außerdem ist die Zusammensetzung ganz gut. Ich selbst trage zwar auch Shirts komplett aus Kunstfaser, aber ich denke gerade für Kinder ist ein Baumwollanteil doch wesentlich besser und angenehmer auf der Haut, vor allem wenn sie schwitzen.

Und in dem Moment erfahre ich von meinem netten “Stoff-Dealer” ;-) dass er mir morgen noch ein etwas schwereres Modell von Stoff 2 schickt. Sehr schön. Und er hat meine Musterentwürfe schon in die Kreativitätsabteilung/Druckvorstufe gegeben, die sich das schon mal angesehen haben. Nun kann er mir morgen hoffentlich schon ein paar genauere Preise nennen.

Ich bin sehr gespannt.

Romina

Speak Your Mind

*