Schnittmuster: Hot-Summer-Set von fumfum

Letztes Wochenende bei Frühstück entstand das hier:

 Dann wurde genäht, geändert, genäht, geändert, anprobiert. und Voilá….

Ich habs auf den Computer übertragen und für euch fertig gemacht.

 

 

 

Und, nun schaut es so aus:

 

 

 

 

 

 

 

Ausgelegt ist das ganze  für 1,5 – 4,5 Jahre.

Wenn ein 5 jähriger sehr zart ist, passt die Kombi sicher auch. Da vielleicht nur das Shirt etwas verlängern nach unten hin.

Hier geht’s zum download:

Hot Summer Set
Hot Summer Set
fumfum_hotsummerset.zip
Version: 01
738.8 KiB
23866 Downloads
Details...

Viel Spaß beim nachnähen.

Romina

 



style="display:inline-block;width:320px;height:100px"
data-ad-client="ca-pub-7863828938977676"
data-ad-slot="8701377149">

Schlüpfrige Resteverwertung

Habt ihr auch so eine Kiste wo Stoffreste drin sind? Kleine Fetzen oder auch mal so A4-große Stücke die aber für einen Ärmel oder ein Shirtvorderteil zu klein sind? Dieser habe ich mich nun mal angenommen. Was daraus entstanden ist seht ihr hier:

Das Schnittmuster sowie die Anleitung für die “Boxershorts Tim” gibt es bei Farbenmix. Ich hatte es mir vor Ewigkeiten gekauft und doch immer liegen gelassen, weil ich dachte, dass das zu umständlich und eine langwierige Frimmelei wird.

Ha, gestern wurde ich eines Besseren belehrt. 10 Minuten und eine Boxershort ist fertig – irre.

Ich habe nun allerdings das Ebook etwas für mich modifiziert.  Ich zeig euch wie:

 

 

 

Beim Zuschnitt habe ich das Hinterteil im Bruch zugeschnitten. Bei so einem kleinen Poppes wie dem meines Sohnes finde ich das hübscher. Das Vorderteil habe ich 2 mal einzeln wie auch in der Anleitung beschrieben zugeschnitten. Und das Mittelteil habe ich ebenfalls im Bruch. So ist nur unten ein Stück offen, was man schließen muss und es geht keine Naht komplett bis oben.

 

Das sieht dann so aus:

 

 

 

 

 

Nun habe ich wie im Ebook angegeben die Mittelteile rechts auf rechts gelegt und an die Vorderteile genäht. Das Hinterhosenteil dran und die Schrittnaht geschlossen. Voilá:

 

 

 

 

 

Und nun mache ich das mit dem Gummi etwas anders, da ich solche eingezogenen Gummis nicht mag, die drehen sich oft dann so nach dem Waschen. Also wird der Gummi bei mir gedeht direkt an die Hose auf Links angenäht. Ich mache das mit der Overlock.

Danach nähe ich noch den Übergang der Enden zusammen, nur mit zwei drei Stichen.

 

Dann wird das ganze einmal nach Innen geschlagen und mit einem Geradstich festgesteppt.

Danach die Beinnähte noch einmal umschlagen und mit einem Zickzack säumen und fertig ist der “Schlüppi”, wie der Sohnemann sagt.

 

 

 

Und was nehmen wir an Erfahrung mit? Einfach ausprobieren!

Der Sohn ist übrigens begeistert von seiner neuen bunten Unterwäsche.

Eure Romina

Shelly

Heute habe ich mich mal an Shelly rangemacht und das gleich zweimal. Das erste mal als schlichte schwarze Kurzarmvariante mit rundem Ausschnitt und das zweite mal mit einem Maxikragen in buuuuuunt mit Retro-Blümchen.

Ich muss sagen, ein super schöner Schnitt und echt prima und vor allem schnell zu Nähen. Perfekt auch für Anfänger.

So und hier mein Ergebnis:

Schnittmuster: Shelly von jolijou gekauft bei Farbenmix:
Stoff: Blümchen Interlock FlowDiHo von fumfum und Uni-lila-Jersey von Farbenmix

Eine wunderschöne Woche wünscht
Romina

Rackershirt

Nachdem ich euch gestern schon einen ersten Nähentwurf für ein neues Ebook gezeigt habe, folgt heute direkt der zweite. Ich habe noch etwas am Brust- und Rückenteil herrumgefrickelt.
Damit habe ich nun auch mein letztes Stück  ”Cheeky Bugs”- Stoff von farbenmix aufgebraucht. Das Band und die Käfer-Stickdatei ist ebenfalls von Farbenmix. Der Sternestoff ist mein eigener.

Von Mudder Seemann habe ich den Namen “Rackershirt” für das Ebook vorgeschlagen bekommen und ich finde, der passt – zack, Name gesetzt! Danke dafür.

Hier das Shirt:

In den nächsten Tagen mache ich die Nähanleitung fertig.

Ein schönes Wochenende
Romina

Das erste fumfum-Ebook: “Wintermützchen”

Es ist fertig – mein allererstes Ebook. Leider sind die ersten Bilder etwas unscharf. Nächstes mal wird’s besser, versprochen.
So könnten eure Mützchen dann aussehen:

Ich wünsche viel Spaß beim nähen, tragen und / oder verschenken.
Solltet ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, schreibt mir an ina@fumfum.de.

Eure Romina

Hier geht’s zum Download:

fumfum Wintermützchen
fumfum Wintermützchen
fumfum_wintermuetzchen_komplett.zip
3.7 MiB
33729 Downloads
Details...